Fortnite Einsteigertipps für Fortnite Battle Royale

Bist auch du einer von weltweit 10 Millionen Spielern von Fortnite BR – oder möchtest es bald sein? Hier sind 10 Einsteigertipps, damit der Sieg dein ist!

1. Flug

Während du mit dem Bus fliegst und dich aufs Landen vorbereitest – mache nicht den Fehler, sofort zu springen. Das gibt dir zum einen Zeit, dir einen guten Ort zur Landung zu suchen, zum anderen bist du während des Flugs sicherer vor Angriffen durch Feinde. Wenn du beim Fliegen den Blick nach unten richtest, fliegst du schneller, aber dadurch auch kürzer – je weiter du nach oben schaust, umso weiter kannst du fliegen. Ein kleiner Trick, um noch weiter zu fliegen ist den Fallschirm immer wieder zu öffnen und zu schließen. Drücke dazu schnell hintereinander die Leertaste.

2. Landung

Spähe beim Landen so gut du kannst die Gegend aus, und versuche dort zu landen, wo du von Gegnern unbemerkt bleibst. Das gibt dir Zeit, erstmal in Ruhe zu looten und dich damit besser auf Kämpfe vorzubereiten. Wenn möglich, lande auf einem Dach, denn auf den Dachböden befinden sich häufig Kisten.

3. Ausrüstung

Dein Inventar kann spielentscheidend sein und besteht aus Waffen, Heilung und Schildtränken. Es gibt fünf Inventarplätze. Achte darauf, die Gegenstände sinnvoll anzuordnen, je nach Umgebung. Mit der Alt-Taste kannst du das Inventar anzeigen, mit X kannst du Gegenstände droppen.

4. Waffen

Bestimmt sind dir die verschiedenen Farben der Waffen aufgefallen. Diese stehen für deren Seltenheit und Schaden: Normale Waffen sind weiß, ungewöhnliche Waffen grün, seltene Waffen blau, epische Waffen lila, legendäre Waffen Orange und mythische Waffen sind gold. Bei den meisten Waffen reicht es beim Zielen auf das Fadenkreuz zu achten. Wenn es über dem Gegner erscheint, wird dieser getroffen (Hitscan-Prinzip). Ein Gegner wurde getötet und seine Waffen liegen herum – Vorsicht beim Einsammeln – andere Gegner haben möglicherweise die gleiche Absicht und sind in der Nähe!

5. Kisten

Kisten solltest du nie außer Acht lassen. Sie beinhalten Waffen, Munition, Schilde oder Medicals. Es hilfreich zu wissen, dass die Orte an denen Kisten sich befinden, sich nicht ändern – es sind immer dieselben. Allerdings werden sie nicht immer gespawnt. Das heißt also, das Wo ist festgelegt aber nicht das Ob. Sehr viele Kisten befinden sich unter Dächern.

6. Bauen

Während du dich fortbewegst, vergiss nicht, so gut es geht, mit Hilfe der Spitzhacke die Bauelemente Holz, Metall und Stein abzubauen. Bauwerke zu errichten, wird gegen Ende des Spiels immer wichtiger. Die drei Bauelemente unterscheiden sich in Geschwindigkeit zum Bauen und Stabilität, mit Holz kannst du schnell bauen, das Bauwerk ist aber vergleichsweise instabil. Stein ist das stabilste Element, braucht aber am längsten. Bau dir zum Beispiel im Kampf eine Schutzmauer um dich herum, um nicht zu sterben.

7. Fortbewegen und Looten

Beim Fortbewegen, begehe nicht den Fehler, zu laut zu sein und damit Gegner auf dich aufmerksam zu machen. Das heißt, nicht unnötig sprinten, denn es ist lauter als Gehen und die dabei hinterlassenen Rauchwolken können dich verraten. Laufe geduckt, wenn es nötig ist. Bevor du Waffen und andere Gegenstände lootest, check die Umgebung ab, nähere dich vorsichtig, und baue gegebenenfalls zuerst eine Schutzmauer.

8. Kampf

Grundsätzlich gilt im Kampf: Wer sich weiter oben befindet (zum Beispiel auf einem Hausdach), erhöht seine Chance den Kampf zu gewinnen. Halte also nach erhöhten Positionen Ausschau, möglichst ohne dich dabei wie auf dem Präsentierteller zu zeigen. Ein guter Rat ist es, im Nahkampf ständig zu springen und seine Position zu verändern. Hüpfe hin und her, und deinem Gegner wird es viel schwerer fallen, dich ins Visier zu nehmen. Im Fernkampf ist es ratsam, zum Zielen die Strg-Taste gedrückt zu halten, um genauer zu treffen.

9. Stürme

Haltet den Sturm nie außer Auge und bleibt wenn möglich, immer in seiner Nähe. Das Auge des Sturms wird im Laufe eines Spiels immer kleiner, befindest du darin, kannst du den Sturm unbeschadet überleben. Wenn du hineingehen möchtest, achte aber unbedingt auf Gegner, und betrete es so spät wie möglich. Nutze dir Karte, um die sichere Zonen im Blick zu haben.

10. Cheaten vermeiden

Auch wenn die Verlockung groß ist, solltest du ihr nicht erlegen. Denn die Entwickler des Herstellers Epic haben Cheatern den Kampf angesagt: Es wurden bereits tausende Accounts gesperrt. Seitdem außerdem der Account-Fortschritt eingeführt wurde, ist es möglich, dass dein Fortschritt gelöscht wird. Also: Immer sauber bleiben!